Das Augusta-Hospital in Anholt stand schon lange auf der Besuchsliste von Ursula Schulte, MdB. Gemeinsam mit den Parteifreunden Johann Radstaak, Martin Schulz und Dr. Theodor Beine aus Isselburg konnte Sie sich nun ein Bild über die Arbeit, des auf Multiple Sklerose und Parkinson spezialisierten Hauses, machen. "Mich hat der Teamgeist und der Blick auf Körper und Seele des kranken Menschen beeindruckt. Die Pläne für ein Ärztehaus und weiterer Einrichtungen, die uns vorgestellt wurden, sind wichtig für die Versorgung der Bevölkerung im ländlichen Raum," lautete das Fazit von Ursula Schulte.